Rimella – Alpe Res

Rimella – Alpe Res

TypologieBergwandern

Start (m): 1099

Ankunft (m): 1419

Höhenunterschied (m): 320

Zeit benötigt: 1 Stunden

Schwierigkeiten: leicht

Wegweiser: n. 538

Ausflüge zu Fuß

Empfohlene Jahreszeit: von Frühling bis Herbst

Der Weg startet an der Kreuzung der Provinzstraße zum Ortsteil Chiesa und der Kommunalstraße zum Ortsteil Pianello. Man biegt in den Saumpfad, der zum Bach Landwasser hinunter führt, überquert ihn und geht auf der anderen Seite der Schlucht über Kehren bergauf, wo man die Alm Roncaccio Inferiore und später die Roncaccio Superiore erreicht. Man geht entlang der Wiesen oberhalb der Almhütten weiter, dann durch den Wald und über eine große Wiese erreicht man die Almwiese, von der aus man eine herrliche Sicht auf die Ortschaften Rimella und Fobello genießt.